Edelsteine

 

Steine wirken unterstützend und kräftigend über ihre Feinstofflichkeit, Mineralien, Licht, und Farben. In den Edelsteinen zeigen sich grundlegende Schwingungsmuster, sie tragen einprogrammierte Informationen in sich und können beim Menschen Veränderungen auslösen. Als Träger des Lichts korrespondieren die Edelsteine mit den Kräften von Himmel und Erde, kanalisieren diese Energie und geben sie an uns weiter. Das Zusammenwirken so vieler Kräfte macht die Edelsteine zu einer überaus wertvollen Hilfe für unser Wohlbefinden und unsere Entwicklung.

So finden Sie den richtigen Stein

  • mit Hilfe eines Pendels oder Tensors
  • intuitiv und unbewusst wählen: »Richtig« ist immer der Stein, der anspricht – aufmunternd - wohltuend erscheint und sich angenehm anfühlt. Schauen Sie, welcher Stein Ihnen spontan auffällt, der Ihren Blick unwillkürlich auf sich lenkt. So können Sie ebenfalls Steine für Ihre Lieben wählen, indem Sie fest an die Person denken und Ihrer Intuition folgen

Anwendung der Steine

  • Steine als Handschmeichler verwendet, so werden die Energien der Steine direkt über die Handchakren aufgenommen
  • Edelsteine als Schmuck getragen, beeinflussen die Energien ihres Trägers durch den Hautkontakt
  • Edelsteinwasser: energetisch gereinigte Steine für 10 Stunden in einen Krug mit Wasser legen. Das Edelsteinwasser kann dann schluckweise über den Tag verteilt getrunken werden oder gießen Sie eine zeitlang ihre Zimmerpflanzen damit und beobachten Sie was geschieht. Das Edelsteinwasser jeden Tag neu ansetzen!


Es ist sinnvoll, Steine nach dem Neuerwerb & nach Gebrauch zu reinigen. Steine kann man gedanklich, aber auch unter kaltem fließenden Wasser reinigen. Nach jeder Reinigung die Edelsteine energetisch aufladen, indem man sie für einige Stunden von der Sonne bestrahlen lässt.

Bei der Auswahl der Engelsrufer sollten Sie ebenfalls intuitiv und unbewusst vorgehen!

Hier geht es zum Onlineshop!